Antigewalt Beratung

Wir beraten Frauen die von häuslicher Gewalt betroffen sind.

Im Gespräch wird über die Problematik bzw. Gewaltsituation berichtet, die zu beratende Frau psychisch gestärkt, die Problemfelder geordnet, verschiedene Möglichkeiten evtl. Unterbringung aufgezeigt und zusammen an der Problemlösung gearbeitet.

Die Problemlösung kann falls notwendig in mehreren Beratungssitzungen erarbeitet werden.

Die Beratung beinhaltet:

  • Stärkung und Information (proaktiver Ansatz)
  • Existenzsicherung
  • Krisenintervention
  • Unterbringungsmöglichkeiten (Zufluchtswohnungen, Frauenhäuser)

Beratung hinsichtlich folgender Gewaltformen:

  • physische Gewalt
  • psychische Gewalt
  • sexuelle Gewalt
  • materielle Gewalt
  • rechtliche Gewalt
  • Isolation
  • Krisenintervention

Psychosoziale Beratung

Unsere Zielgruppen:

  • Frauen
  • von häuslicher Gewalt betroffene Frauen
  • Frauen mit Migrationshintergrund

Wir beraten:

  • in Notsituationen
  • bei Identitätskrisen
  • bei Familienkonflikten
  • bei häuslicher Gewalterfahrung
  • in Fragen der Partnerschaft
  • bei (drohender) Zwangsverheiratung
  • Krisenintervention
  • bei Schulproblemen

Ziel ist es, gemeinsam mit den Klientinnen Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten, um ihre Handlungkompetenzen zu erweitern und ihre eigenen Ressourcen und das Selbstbewusstsein als Frau zu stärken.

Rechtliche Beratung

Beratung zu den folgenden Punkten:
  • Ausländer- und Asylrecht, einschließlich das neue Zuwanderergesetz
  • Einbürgerungsrecht
  • Nachzug von Kindern, Ehegatten und Verwandten aus dem Herkunftsland
  • Familienrecht, insbesondere Scheidungs-, Sorge- und Unterhaltsrecht
  • Sozialrecht

Die Rechtsberatung ist in deutscher und türkischer Sprache möglich.

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung
Tel.: 030.618 73 83